Coco

Diese Kreation entspringt förmlich einer glamourösen Traumwelt. Der Entwurf erinnert an einen Geysir: Wie eine zauberhafte Fontäne sprudelt der Stoff/ das Leder aus den Kanten der Sitzfläche. Üppig und unerschöpflich fließt das Material über die Lehnen. Mit diesem Sessel trägt Sophisticated Living der Leidenschaft für Textilien und außergewöhnliche Stoffe Rechnung. Sinnlich naiv, faltig und unverkrampft verschmilzt der Überwurf quasi mit dem Korpus.

Nur punktuell ist die Decke mit dem soft gepolsterten Unterbau verbunden. So entstehen völlig unterschiedliche Szenarien. Bei jedem Sitzen legt sich der Überwurf in andere Formen und lässt raffiniert und gleichsam spielerisch Freiraum für eigene Kreativität. Der darunter liegende Korpus selbst ist gepolstert von in Falten gelegtem viscoelastischem Schaum, der mit seinem sogenannten Memory-Effekt für ein wohliges Sitzgefühl sorgt. Die Körperwärme wird aufgenommen und umschließt wie eine herzliche Umarmung. Coco Ho ist eine hawaiianische Weltklasse-Surferin – sie stand mit Ihrem Namen quasi Pate für den Solitärsessel, der fasziniert durch seine textile, emotionale und verspielt dekorative Art.