Walea

Dieses Bett darf sich >System< nennen, weil es in gleich drei Konstruktionsvarianten für individuelle Schlaf- und Wohnbedürfnisse zur Verfügung steht. Wahlweise als Variante mit gefedertem Boxspring-Unterbau, mit einem Innenrahmen für Lattenroste oder aber mit einem bereits serienmäßig integrierten, starren Lattenrost zum Hochklappen. Das letztgenannte Modell bietet also einen zusätzlichen Bettkasten als unsichtbaren und leicht zugänglichen Aufbewahrungs- oder Stauraum im Schlafgemach.

mit Lattenrost

mit Boxspring-Unterbau

mit Bettkastensystem

für unsere Betten bieten wir auch passende Bettbänke oder -boxen an