One Eighty

Ein ungewöhnliches Schlafsofa: seinen geheimen Zweitnutzen sieht man ihm nicht an – auch nicht auf den zweiten Blick. Aber es dient tatsächlich als vollwertiges, elegantes Sitz- und Relaxmöbel mit eingebautem Bett plus Bettkasten. Es ist also nicht nur bei Übernachtungsgästen willkommen, sondern bringt neue Impulse für kleine Appartements, da das Wohnzimmer tagsüber seine repräsentative Funktion beibehalten kann.

Zur Verwandlung wird die Rückenlehne umgeklappt und die Sitzfläche nach vorne gezogen. Darunter verbirgt sich Stauram für Bettdecke, Laken und Kissen. Mit einer 1,60 Meter breiten und mit Taschenfederkern gepolsterten Liegefläche bietet das One Eighty zwei Personen ausreichend Platz. Dank seines Polsteraufbaus überzeugt es zudem mit angenehm festem Sitzkomfort. Ein Satz passender, loser Rückenkissen wird mitgeliefert.

Ob als schlichten 3-Sitzer oder mit einer Chaiselongue, wahlweise rechts oder links.